BeWegte Gespräche und Konzert Milya

Ein Projekt im Rahmen von Kunst_im_Depot

 

am 8.Oktober um 17.30h

Altes Busdepot Deutweg, Halle 3,

Tösstalstrasse 86, 8400 Winterthur /

 

mit Milya und den Choreographinnen

 Kjersti SandstØ - Julia Medugno - Verena Weiss

 

freier Eintritt – Kollekte

www.kunstimdepot.jimdo.com

Drei Protagonistinnen und Choreographinnen treffen sich zu einem beWegten Wort - Austausch. Die langjährigen Freundinnen aus Deutschland, Norwegen und der Schweiz widmen sich in dieser Gesprächsreihe folgenden Themen: Meinungsfreiheit, Reden – oder Rückzug, Schweigen. Über diese Fragen wird nicht nur geredet sondern auch beWegt. Nehmen Sie teil. Bleiben wir im Gespräch. von und mit: Kjersti SandstØ, Julia Medugno und Verena Weiss

 

MILYA - nordische Kammersongs

Fein gesponnene, nordisch angehauchte Jazzsongs formen den Soundtrack zu einer Entdeckungsreise über sanfte Hügel, knarrendem Dickicht und weiter Tundra. Die zauberhafte Stimme der Frontfrau schwebt über farbigen Harmonien von Beat Oezmen und Cellolinien von Ambrosius Huber. Die von Rahel Studer komponierten Songs entfalten ihre Wirkung über den feinen Groove und die Magie dieses Trios. Eine ehrliche, akustische Begegnung.                                 www.milyamusic.ch

 

 

Julia Medugno

 

Zehntenhausstrasse 66
8046 Zürich

043 321 83 10

079 377 44 58

julia.medugno(at)gmx.net